Ein Projekt vom

Institut für Internet-Sicherheit

Jetzt für den Master bewerben!

Förderer

Partner

Live-Hacking

   

securityNews

Aktuelle Sicherheitsupdates

Aktuelle IT-Sicherheitslage

info    Gefahr durch Schwachstellen
info    Malware-Aktivität
info    Spam-Aktivität
Stand: 21.07.2017, 03:07Uhr

Expertenkommentar

Prof. Norbert Pohlmann

Institut für Internet-Sicherheit – if(is)

„Professionelle Hacker sind immernoch in der Lage, unsere Systeme anzugreifen. Wir haben zu viele Fehler in der Software, worüber man erfolgreich hacken kann. Außerdem ist Malware eines der größten Probleme, das wir haben. Der Schutz vor Malware ist nach wie vor ungenügend. (...)“ [mehr]

Anbieter

Überblick über mehr als 1.200 IT‑Sicherheitsanbieter

Direkt zu den Anbietern

Master: Internet-Sicherheit

Master Internet-Sicherheit

Innovativ. Praxisnah. Zukunftsorientiert.

Direkt zu den Master-Seiten 

securityNews

Täglich aktuelle Sicherheitsmeldungen bequem und mobil abrufbar

Direkt zur App securityNews

Expertenkommentare

Wissen was wirklich zählt.
Jetzt auch als  - Video

Direkt zu den Expertenkommentaren

Sie zählen zu den Leading-IT-Security Firmen? 

Zeigen Sie sich auf der CSCG-Konferenz in Düsseldorf!

Direkt zur Veranstaltung

Neues aus dem Bereich der IT-Sicherheit

Sicher surfen unter Palmen: Sechs Tipps fürs Smartphone im Urlaub

Kostenfreie WLAN-Netze sind im Urlaub sehr beliebt: Viele Reisende möchten im Ausland nicht darauf verzichten, Selfies per WhatsApp oder Facebook in die Heimat zu senden. Doch kostenfreie Wi-Fi-Angebote von Hotels oder im Café bergen auch große Gefahren, weiß Peter Meyer, Leiter des...[mehr]

Cloud Computing: Zahl der offenen Stellen verdoppelt sich in einem Jahr

Laut einer Einschätzung der International Data Corporation (IDC) verstärken sich die Cloud Aktivitäten der deutschen Wirtschaft aktuell deutlich, so dass Ende des Jahres  wohl knapp zwei Drittel der Unternehmen die Cloud einsetzen werden. Doch inwiefern kommen diese dem Bedarf an Cloud-Experten...[mehr]

Cybersecurity: Vom Produkt zur Kultur

„Die Zeit zum Umdenken ist gekommen. Traditionelle IT-Security-Maßnahmen haben versagt.“ Behauptungen dieser Art hören wir aus der IT-Security-Industrie immer öfter – häufig im Zusammenhang mit Medienberichten über gezielte Angriffe oder solche mit großer Wirkung wie zuletzt „WannaCry“. Oft knüpft...[mehr]

Isolationsplattformen graben den Phishern das Wasser ab

Der Diebstahl von sensiblen Daten mit darauffolgenden Erpressungsversuchen hat sich zu einer regelrechten Plage für Privatpersonen und zu einer ernstzunehmenden Bedrohung für Unternehmen entwickelt. Phishing ist ein leidiges Massenphänomen, Spear-Phishing, die Variante für Fortgeschrittene und...[mehr]

Finanzsektor: Cybersicherheit kann man nicht einfach kaufen

Cyberattacken gehören für Banken und Finanzinstitute auf der ganzen Welt mittlerweile zum Alltag. Angriffe wie der spektakuläre Datendiebstahl bei JP Morgan im Jahr 2014, der SWIFT-Hack im vergangenen Jahr oder der Banking-Trojaner Carberp, der zwischen 2013 und 2015 erfolgreich Bankkonten...[mehr]

Android-Malware Copy Cat – bereits 14 Million Endgeräte infiziert

Der Softwareanbieter Check Point hat die Android-Malware „Copy Cat“ untersucht und veröffentlicht in einem Bericht, wie der Schädling 14 Millionen Geräte infizieren konnte. Über acht Millionen dieser Devices würden sogar gerooted. Die Schadsoftware ist immer noch aktiv, allerdings wurden die...[mehr]

Notfallplanung spart Unternehmen Zeit und Geld

Unternehmen, die betriebliches Kontinuitätsmanagement (BCM) betreiben, handeln bei Datenpannen schneller und sparen somit Zeit und Geld. Das hat eine globale Studie des Ponemon Instituts in Zusammenarbeit mit IBM ergeben. So entdecken diese Unternehmen Datenpannen früher und zahlen im Durchschnitt...[mehr]

 
Seite 1 vor >