Ein Projekt vom

Institut für Internet-Sicherheit

Jetzt für den Master bewerben!

Förderer

Partner

Live-Hacking

   

Das Team

Sebastian Wacowski
Projektleiter,
Technische Entwicklung

Fon:
+49 (0) 209. 9596-762

E-Mail:
wacowski (at) internet-sicherheit.de

Silvana Remmers
Öffentlichkeitsarbeit

Fon:
+49 (0) 209. 9596-877

E-Mail:
remmers (at) internet-sicherheit.de

Benjamin Krüger
Öffentlichkeitsarbeit

Fon:
+49 (0) 209. 9596-877

E-Mail:
krueger (at) internet-sicherheit.de

Armin Al-Failee
Technische Entwicklung

Fon:
+49 (0) 209. 9596-887

E-Mail:
al-failee (at) internet-sicherheit.de

Stephan Reyer
Technische Entwicklung

Fon:
+49 (0) 209. 9596-887

E-Mail:
reyer (at) internet-sicherheit.de

Ramon Wedowski
Technische Entwicklung

Fon:
+49 (0) 209. 9596-887

E-Mail:
wedowski (at) internet-sicherheit.de

Patrick Wegner
Technische Entwicklung

Fon:
+49 (0) 209. 9596-887

E-Mail:
wegner (at) internet-sicherheit.de

Dominik Welt
Technische Entwicklung

Fon:
+49 (0) 209. 9596-887

E-Mail:
welt (at) internet-sicherheit.de

Prof Pohlmann
Geschäftsführender Direktor

 

E-Mail:
pohlmann (at) internet-sicherheit.de

Wir über uns

Über das Portal "Der Marktplatz IT-Sicherheit"

AnbieterLösungenJobsVeranstaltungen und Hilfestellungen (RatgeberIT-SicherheitstippsGlossar, u.v.m.) leicht & einfach finden.


"Mit Hilfe des Portals "Der Marktplatz IT-Sicherheit" finden Sie nach Ihren individuellen Vorgaben und Suchkriterien die Produkte, Anbieter, Dienstleister und IT-Sicherheitsveranstaltungen im Bereich der IT-Sicherheit die wirklich zu Ihren Anforderungen passen - ergänzt durch Hintergrundwissen und Praxisbeispiele", so Prof. Dr. (TU NN) Norbert Pohlmann vom Institut für Internet-Sicherheit - if(is) der Westfälischen Hochschule.

IT-Sicherheit

Studenten und wissenschaftliche Mitarbeiter vom Institut für Internet-Sicherheit der Westfälischen Hochschule haben ein Internetportal entwickelt, das ebenso Privatanwendern wie auch Unternehmern aller Bereiche hilft, passende IT-Sicherheitslösungen in Ihrer Nähe zu finden. Ziel ist es, mit dem nicht-kommerziellen Angebot, Hilfestellungen im Bereich der IT-Sicherheit zu geben, damit moderne IT-Techniken und Dienste mit weniger Risiken verwendet werden können. Einnahmen für dieses Portal werden über Werbeanzeigen und eingetragene IT-Sicherheitsanbieter erzielt, die einen Basis- oder Kompletteintrag gewählt haben. Da mit diesem Portal keine Gewinnabsichten bestehen, werden die Einnahmen ausschließlich zum Betrieb, der Optimierung und dem weiteren Ausbau vom Marktplatz IT-Sicherheit verwendet.

Unsere Motivation

Nicht nur im Zuge der Datenschutzskandale gewinnt IT-Sicherheit in der Gesellschaft einen immer höheren Stellenwert. Auch der Verlust von Unternehmensdaten aufgrund fehlender Datensicherungen zieht oft einen erheblichen Schaden nach sich. Um solche Probleme erst gar nicht entstehen zu lassen, wurde der Marktplatz IT-Sicherheit unter: www.it-sicherheit.de ins Leben gerufen. Dieser bietet für die Auswahl passender IT-Sicherheitslösungen einen bundesweiten und neutralen Marktüberblick über Dienstleistungen, Produkte, Anbieter, Jobangebote und Veranstaltungen aus der Region: einfach, übersichtlich und schnell. 

Mit mehr als 1.000 eingetragenen IT-Sicherheitsanbietern ist "Der Marktplatz IT-Sicherheit" das bundesweit größte Verzeichnis in diesem Bereich. Ebenso die bundesweit größte Jobbörse IT-Sicherheit, ein Veranstaltungskalender IT-Sicherheit mit mehr als 500 eingetragenen Events, sowie ein umfassender Ratgeber mit vielen Tipps rund um IT-Sicherheit ergänzt das kostenfreie Angebot vom Institut für Internet-Sicherheit - if(is) der Westfälischen Hochschule.

Institut für Internet-Sicherheit - if(is), Westfälische Hochschule

Das Institut für Internet-Sicherheit - if(is) ist eine fachbereichsübergreifende wissenschaftliche Einrichtung der Westfälischen Hochschule.

Es forscht und entwickelt auf Basis innovativer Konzepte im Bereich der Internet-Sicherheit. Übergeordnete Aufgabenstellung des Instituts ist es, die Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Internetsicherheit und deren rechtliche Rahmenbedingungen voran zu treiben sowie die wissenschaftliche Grundlegung und Weiterentwicklung der anwendungsbezogenen Lehre im Bereich der Internet-Sicherheit zu vertiefen.


2005 gegründet, hat es sich unter der Leitung von Prof. Dr. Norbert Pohlmann und in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaft innerhalb kurzer Zeit einen Ruf als eine der führenden deutschen Forschungsinstitutionen der IT-Sicherheit gemacht.

Institut für Internet-Sicherheit - if(is)
Westfälische Hochschule
Neidenburger Straße 43
D-45877 Gelsenkirchen

https://www.internet-sicherheit.de